Ir al contenido
Mostrando tus resultados de "Magdeburg"

Best things to do in Magdeburgo

Museum
“Außergewöhnlich - Die Grüne Zitadelle ist ein von Friedensreich Hundertwasser entworfenes Gebäude in Magdeburg. Fertiggestellt wurde es im Jahr 2005. Es handelt sich dabei um das letzte Projekt, an dem Hundertwasser vor seinem Tod gearbeitet hat.”
2recomendaciones de los habitantes
Museum
“Mitten in der Magdeburger Altstadt steht dieses rund eintausend Jahre alte Kloster, in dem heute ein Kunstmuseum beheimatet ist. Die Exponate umfassen vor allem zeitgenössische Kunst sowie Skulpturen aus allen Epochen von der Antike bis heute. Geschichte des Klosters Bei seiner Erbauung von 1015 bis 1018 wurde das Kloster Unser Lieben Frauen zunächst in Holzbauweise errichtet. 1064 folgte dann die Fertigstellung des Steingebäudes in Form einer dreischiffigen Basilika. Nachdem der erste Magdeburger Dom 1207 abbrannte, wurde die Marienkirche des Klosters zur Kathedrale ernannt. Romanischer Klosterbau Im 13. Jahrhundert wurden dem Kloster einige gotische Elemente hinzugefügt, der romanische Grundcharakter blieb ihm jedoch erhalten. Dies macht das Kloster heute zu einer der bedeutendsten romanischen Anlagen Deutschlands. Seit 1993 gehört es zur damals neu eingeführten Straße der Romantik. Tipp: Um das Kloster herum erstreckt sich ein weitläufiger Skulpturenpark – unbedingt erkunden! Adresse: Regierungsstraße 4 39104 Magdeburg ”
4recomendaciones de los habitantes
Bar
3recomendaciones de los habitantes
Cine independiente
3recomendaciones de los habitantes
Jardín cervecero
$$
“Outdoor bar that is open in the summer. Sometimes DJs (especially Sunday daytime), sometimes live music. Beautiful after dark. Great Burgers. ”
3recomendaciones de los habitantes
Museum
1recomendaciones de los habitantes
Bar
2recomendaciones de los habitantes
Entretenimiento en general
“Der Jahrtausendturm wurde anlässlich der Bundesgartenschau 1999 im Magdeburger Elbauenpark errichtet. Darin befindet sich eine Ausstellung zur Entwicklung der Wissenschaften, mit vielen anschaulichen, teils interaktiven Experimenten. Unter anderem kann man durch ein astronomisches Fernrohr die Uhr des Magdeburger Domes ablesen. Ein Foucaultsches Pendel, das in der Turmspitze aufgehängt ist, demonstriert die Rotation der Erde. Der Turm war ursprünglich nur für die Zeit der Gartenschau konzipiert. Erst später wurde entschieden, den Turm und die Ausstellung darin dauerhaft zu betreiben.[ ”
4recomendaciones de los habitantes
Night Club
1recomendaciones de los habitantes
Bar
2recomendaciones de los habitantes
Zoo
“Der Zoo von Magdeburg eröffnete im Jahr 1950 mit 50 Säugetieren und 280 Vögeln. Damals lief er noch als Tiergarten. Erst sieben Jahre später beschloss die Stadt, diesen in einen Zoo umzuwandeln und entsprechend zu vergrößern. Erweiterungen über die Jahre Nach einer Erweiterung des Zoogeländes besaß der Magdeburger Zoo im Jahr 1959, nur neun Jahre nach seiner Eröffnung, bereits 1.500 Tiere, die über 200 verschiedenen Arten angehörten. Die Ankunft der ersten Elefanten des Zoos im Jahr darauf bildete den Startpunkt für weitere Ausbauten. Vom Zoo zum Erlebnispark In den 90er Jahren begann der Ausbau des Zoos zum Erlebnispark, der sich bis heute vollzieht. So wurde im Jahr 2009 die große Steppenanlage für unter anderem Zebras und Spitzmaulnashörner gebaut. Fünf Jahre danach entstand ein neues Menschenaffenhaus. Inzwischen sind inmitten des idyllischen Vogelsang-Parks, in dem der Zoo beheimatet ist, hunderte von verschiedenen Tierarten in möglichst natürlicher Umgebung zu bestaunen. Adresse: Zooallee 1 39124 Magdeburg”
3recomendaciones de los habitantes
Soccer Stadium
2recomendaciones de los habitantes
Stadium
“Konzerte, Shows, Boxkämpfe und natürlich die Spiele vom Handball 1. Ligisten SCM Magdeburg finden hier statt...”
2recomendaciones de los habitantes
Bar
1recomendaciones de los habitantes